Drucken E-Mail

Für mehr Sicherheit bei Bauarbeiten im und am Gleisbereich

bild2 

Als Bahnbetreiber oder Infrastrukturunternehmen sind Sie stets daran interessiert, dass alle zu Ihrem Zuständigkeitsbereich gehörenden Schienenwege und Gleisanlagen sich in einem ordnungsgemäßen und sicheren Zustand befinden.

 

Daher wissen Sie auch um die erforderlichen Sicherungsmaßnahmen während der Durchführung von Bauarbeiten am und im Gleisbereich. Es hat sich hier als sehr hilfreich erwiesen, wenn Sie uns als kompetentes Sicherungsunternehmen von Anfang an in die Planung Ihrer Baumaßnahmen mit einbeziehen.

 

Auf diese Weise können alle bahnbetrieblichen und die bautechnischen Vorgaben effizient berücksichtigt und entsprechende Sicherungsmaßnahmen in den Sicherungsplan und in die Betriebs- und Bauanweisung (BETRA) rechtzeitig einfließen.

 

Wir verfügen über ein zuverlässiges, hoch motiviertes und entsprechend qualifiziertes Fachpersonal.

 

Hierzu gehören:

  • Sicherungsaufsichtskräfte, welche nicht nur den Sicherungsplan aufstellen, sondern auch gemäß den Richtlinien der DB AG die Sicherungsposten einweisen, überwachen und den sicheren Baustellenablauf garantieren. Alle Sicherungsaufsichtskräfte können in Ausnahmefällen auch als Sicherungsposten tätig werden.
  • Schrankenwärter / Bahnübergangsposten die Bahnübergänge überwachen und die Schrankentechnik beherrschen
  • Bahnerdungsberechtigte für die Durchführung von Bahnerdungen im Auftrag der Arbeitsverantwortlichen.
  • Schaltantragsteller / Schalterbediener für die Beantragung und Durchführung von Schalthandlungen im 15 kV-Bahnstromnetz gemäß Anweisung der Zentralschaltstelle.
  • Helfer im Bahnbetrieb, welche nach örtlicher Einweisung das stationäre Personal im Bahnbetrieb unterstützen.

 

bild1Damit wir und unser Team an Fachkräften und Helfern Ihren Anforderungen im vollen Umfang gerecht werden und somit für die optimale Sicherheit aller am Bau beteiligten Unternehmen sorgen können, verfügen wir über alle erforderlichen Qualifikationen und schulen unser Personal regelmäßig. Ausdruck unserer Qualifizierung ist zum einen das Zertifikat nach DIN EN ISO 9001: 2008 und zum anderen der Präqualifikationsnachweis der DB AG für den Produktbereich Sicherungsleistung Verzeichnis B.